✯ Lieferung in 1 - 2 Werktagen ✯ Günstiger Versand ✯
Mittwoch, 17. Februar 2016, 13:02 Uhr

Barbie wird „kurviger“ – Mattel stellt die neuen Barbie-Typen vor


Barbie

Seit fast 60 Jahren hat sich an den schlanken Kurven der Barbie nichts verändert. Da wirkt es fast wie eine Revolution, wenn Mattel seinem Spielzeugklassiker nun eine neue Körperform verpasst. Denn in diesem Frühjahr erscheinen vier neue Körpervarianten sowie zahlreiche neue Gesichts- und Augenformen.

Bruch mit einer jahrzehntelangen Tradition

In der seit rund 60 Jahren andauernden Barbie-Historie hat die schlanke Puppe eine Vielzahl an Rollen übernommen. Sie war Köchin, Astronautin, Krankenschwester, Pilotin – für mehr als 130 Berufe war sie bisher ausgerüstet. Hinzu kamen unzählige Kleider, Accessoires, Häuser, Fahrzeuge und Haustiere. Sie eroberte das Fernsehen und lernte sprechen. Doch eines blieb in dieser Entwicklung lange konstant – ihre Traumfigur: Wespentaille, große Brüste, langer, schlanker Hals, dünne Arme und Beine.

Jetzt – nach viel Kritik an den realitätsfernen Model-Körpermaßen – wagt Mattel den Schritt zu mehreren neuen Körperformen. Barbie ist nun nicht mehr nur in dünn, sondern auch als kurvige, kleine und große Variante erhältlich. Doch es war nicht nur die Kritik an den Model-Maßen, die Mattel dazu bewegt haben, sondern sicher in erster Linie die sinkenden Umsätze. Vor allem China bereitete dem Unternehmen zuletzt Kopfschmerzen. Das Land ist einer der größten Wachstumsmärkte von Mattel, allerdings entspricht die schlanke Puppe mit der Wespentaille so gar nicht dem Schönheitsideal der Chinesen. Mattel war also regelrecht gezwungen, mit einer Typenänderung der Klassiker-Barbie zu reagieren.

Barbie mit breiten Hüften und kleiner Körpergröße

Schon im letzten Jahr wurde die „Barbie-Familie“ deutlich variantenreicher, denn da erschien sie in 7 verschiedenen Hauttönen plus 22 Augenfarben und mehr als 20 Frisuren. In diesem Jahr erscheinen 33 neue Barbie-Modelle mit vier Körpervarianten. Diese vier Varianten sind in 14 verschiedenen Gesichtsformen und 7 Modestilen erhältlich. Mädchen werden also in Zukunft eine viel größere Auswahl beim amerikanischen Spielzeugklassiker haben.



Geschrieben von: Tobias



Jetzt kommentieren




 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Ausgegeben in 0.16 Sek. durch yanis42