✯ Lieferung in 1 - 2 Werktagen ✯ Günstiger Versand ✯
Dienstag, 05. Juli 2016, 18:07 Uhr

Pumuckl zu Gast in der Stadtbücherei Landsberg



Meister Eder und sein Pumuckl laden am 12. Juli um 15 Uhr zum gemeinsamen Lesen und Basteln in die Stadtbücherei Landsberg am Lech ein. Lauscht der lustigen Geschichte von „Meister Eder und sein Pumuckl – Spuk in der Werkstatt“ und erfahrt, was der freche Kobold heut schon wieder anstellt. Im Anschluss wird gemeinsam der Pumuckl gebastelt.

Die Geschichte „Spuk in der Werkstatt“ erzählt euch wie alles begann. Erlebt wie Pumuckl zum ersten Mal auf den Schreinermeister Eder trifft und seine Werkstatt auf den Kopf stellt. Kostenlose Eintrittskarten gibt es in der Stadtbücherei ab dem 4. Juli 2016 für Kinder ab 5 Jahren.

Meister Eder und sein Pumuckl – Wie alles begann

Die deutsche Kinderbuchautorin Elisabeth „Ellis“ Kaut hat dem kleinen rothaarigen Kobold vor über 50 Jahren Leben eingehaucht und ihn für viele Kinder unvergesslich gemacht. Pumuckl gehört genauso zur Geschichte Münchens wie der Englische Garten oder das Oktoberfest.

Alles begann in den 1960er Jahren mit einem Hörspiel im Bayrischen Rundfunk. Als 1982 dann ein Kinofilm und die bis heute legendäre Fernsehserie folgten, war der Kobold aus keinem Kinderzimmer mehr wegzudenken.

Der Klabauter mit den wirren Haaren hat über Generationen hinweg viele Kinderherzen in Deutschland und sogar Spanien, Frankreich oder China höher schlagen lassen. Seine Erfinderin Ellis Kaut förderte schon zu Lebzeiten mit einer eigenen Stiftung, dass Kinder mit Spaß lesen lernen.  


Wann: 12. Juli, 15:00 Uhr
Wo: Stadtbücherei Landsberg im Lechstadel
Lechstr. 132 1/2
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191 – 9453 – 0
stadtbuecherei@landsberg.de


Geschrieben von: Tobias



Jetzt kommentieren




 

Ausgegeben in 0.16 Sek. durch yanis42