✯ Lieferung in 1 - 2 Werktagen ✯ Günstiger Versand ✯
Montag, 13. Juli 2015, 20:07 Uhr

Spielehits aus den 80er Jahren


Rubiks Cube

Erinnern Sie sich noch an Ihr erstes Monchhichi, an ihre Matchbox-Sammlung oder die Hörspiele von TKKG? Einige Spielzeugklassiker aus den 80er Jahren sind heute noch erhältlich, andere sind fast vergessen. Wir haben einige Kultgegenstände dieses Jahrzehnts aus der Spielzeugkiste geholt.

Zauberwürfel


Manche sind daran verzweifelt, andere hatten recht flink den „Dreh“ raus und konnten binnen weniger Minuten die Farben auf allen sechs Seiten an die richtige Stelle rücken. Andere wiederum versuchten, zu tricksen, indem sie einige farbige Vierecke austauschten. Das Geduldsspiel war in den 80ern übrigens nicht nur bei den Kids beliebt, sondern erfasste gleich alle Generationen. Immerhin konnte man den Zauberwürfel überall mit hinnehmen und sich beim Warten damit die Zeit vertreiben.

Slinky


Auch wenn der Sinn von Slinky bis heute nicht ganz klar ist, gehörte er in den 80er Jahren bei vielen zur Spielzeuggrundausstattung. Dabei konnte die Spirale mit Regenbogenfarben nicht viel mehr als nach einem kurzen Stubbs mit einem leisen Surren eine Treppe hinabzusteigen. Die Erfindung des Slinky liegt aber schon viel weiter zurück, nämlich in den 40er Jahren.

Matchbox-Autos


Auch die Erfindung dieses Spielzeugs liegt schon weiter als 30 Jahre zurück. Die ersten kleinen Metall-Autos kamen zu Beginn der 50er Jahre auf den Markt und begeistern bis heute Kinder und Sammler. In den 80ern erlebten die gerade mal spielzeugschachtelgroßen Fahrzeuge einen Boom, vor allem durch „Matchbox City“, dem zusammensteckbaren Straßensystem. Auch ohne High Tech und große technische Raffinessen konnten die Fahrzeuge stundenlang begeistern.

Monchhichi


Heute fragen Sie sich vielleicht, was das Monchhichi eigentlich war. In den 80ern hat sich aber außer vielleicht den Eltern kaum jemand diese Frage gestellt. Hauptsache, das Monchhichi war überall dabei und konnte den Schnuller in der rechten Hand in den Mund stecken.

Hörspiele – die Helden von TKKG und den Drei Fragezeichen


Während einige Kinder heute nicht mal mehr wissen, was Kassetten sind, durften sie vor rund 30 Jahren in keinem Kinderzimmer fehlen. Damals waren vor allem die Abenteuer der Drei Fragezeichen oder der TKKG-Bande sehr beliebt. Die Geschichten dieser Helden haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren und sind deshalb immer noch erhältlich – natürlich nicht mehr als MC, sondern als CD.




Geschrieben von: Tobias



1. Tobias
Für mich war der Zauberwürfel immer eine riesen Herausforderung und Ich habe es nie geschafft... :D
27.07.2015 | 17:49 Uhr

Jetzt kommentieren




 

Ausgegeben in 0.15 Sek. durch yanis42